Pilgerreise 2019

 

 

"Angel's Village": Sorge um den Menschen "from womb to tomb"

"Die Asha Nylaiam-Schule in Kottayam ist eines der größten Anliegen des Eisenstädter Bischofs. Vor drei Jahren hatte er den Grundstein der Einrichtung gelegt, dieses Mal ist er gekommen, um das neu gebaute Haus zu segnen. "Angel‘s Village", so der Name des dort verfolgten Projekts, bietet derzeit 210 Kindern und Jugendlichen mit verschiedensten Formen intellektueller Behinderung ein Zuhause ..
Der Leiter der Einrichtung, Father Roy Mathew Vadakkel, begrüßte mit einer aus Bewohnern des Heims bestehenden Blaskapelle die Pilgergruppe mit Bischof Zsifkovics, bevor es zur sehr persönlichen Begegnung des Bischofs mit den Kindern und Jugendlichen kam. Zsifkovics segnete die bislang nur sehr sporadisch eingerichteten Räumlichkeiten des Hauses ..."

--> Siehe: martinus.at - Bei den Schwächsten der Gesellschaft